Gasvergleich mit Prämie - Gasanbieter wechseln & Sparen


Gasvergleich mit Prämie

Warum Gastarife vergleichen?

In Deutschland gibt es unmengen von verschiedenen Gasanbietern mit unzähligen verschiedenen Tarifen. Unser Gastarifrechner, findet für Ihre Postleitzahl und für Ihren Verbrauch den günstigsten und besten lokalen Gasanbieter. Den Gasanbieter zu wechseln ist ganz einfach, einfach Antrag ausfüllen und fertig. Profitieren auch Sie vom Konkurrenzkampf deutscher Gasanbieter und sparen Sie bis zu 500 Euro jährlich duch den Wechsel zu einen günstigeren Gasanbieter in Ihrer Nähe. So macht Heizen im Winter wieder richtig Spaß!

Unser Gastarifvergleich, hilft es Ihnen den günstigsten Gasanbieter in Ihrem Postleitzahlen Gebiet ausfindig zu machen. Mit diesem Vergleich sparen Sie bares Geld, bedenken Sie doch, wie viel Geld Sie jedes Jahr für Heizung und Warmwasser ausgeben müssen. Ein günstigerer Gasanbieter kann da leicht Wunder bewirken. Mit unserem unabhängigen Gasrechner haben Sie die Chance, tausende Gastarife mit einem Klick zu vergleichen.

+++ jetzt online Gastarife vergleichen +++

Gasanbieter Vergleich kostenlos

Ein unabhängiger Gasanbieter Vergleich lohnt sich für Sie mit Sicherheit. Andere Verbraucher sparen bereits jetzt mehrere 100 Euro im Jahr an Heiz- und Warmwasserkosten. Gehören auch Sie zu den Gewinnern der Marktsituation. Die Gaskonzerne gehen immer weiter runter mit den Preisen, springen Sie also um auf neuere Tarife und günstigere und zuverlässigere Anbieter. Mit unserem unabhängigen Gastarifrechner hat wirklich jeder die Chance innerhalb von 2-3 Mausklicks den günstigsten Gasanbieter in seiner Nähe zu finden. Und das beste daran ist, dass das ganze bequem von zu Hause aus möglich ist. Einfach online gehen und unseren Tarifrechner ausfüllen und schon haben Sie die einmalige Chance mehrere 100 Euro im Jahr an Gaskosten zu sparen.

+++ jetzt online Gasanbieter vergleichen +++

Gasanbieter wechseln und sparen!

Viele Deutsche denken immernoch, dass ein Wechsel des Gasanbieters ein riesiger Aufwand ist, und nur deshalb bleiben Sie bei den überteuerten Tarifen Ihres jetzigen Gasanbieters. Für alle diejenigen haben wir eine gute Nachricht: Das Wechseln des Gasanbieters ist kinderleicht! Die Gasanbieter machen Ihnen das Leben bei einem Wechsel nicht mehr zur Hölle, ganz im Gegenteil, für Sie ist das kaum noch Aufwand. Die meisten Gasanbieter führen die komplette Abwicklung jetzt schon online durch! Sie müssen also keine lästigen Formulare ausfüllen und erst einmal 5 Euro für Porto ausgeben. Stattdessen erhalten Sie einen super Service, der alles wichtige für Sie übernimmt. Entscheiden auch Sie ob Sie weiterhin zuviel bezahlen wollen oder das Geld lieber für andere Dinge ausgeben wollen. Unser Gastarifrechner hilft Ihnen dabei, mehrere 100 Euro im Jahr zu sparen!

+++ jetzt online Gasanbieter wechseln und bis zu 500 Euro sparen! +++

Lohnt sich ein Gaspreisvergleich?

Es gibt kaum jemanden, der sich nicht über die hohen Gaskosten ärgert. Fast jedes Jahr wird der Gaspreis teurer. Man versucht den Gasverbrauch im Haushalt durch neue Geräte zu senken und dann kommt wieder eine Gaspreis erhöhung vom Energieversorger. Meistens bleit dann nur noch ein Wechsel des Gasanbieters übrig. Es gibt einige Energie Portale, die Gaspreise vergleichen. Durch einen Wechsel des Gaslieferanten können im Jahr bis zu 500 Euro eingespart werden. Der Gaspreisvergleich ist relativ einfach, wenn man ein paar Punkte beim Vergleich der Gastarife beachtet. 500 Euro Ersparnis im Jahr. Das ist der Betrag, mit dem die meisten Vergleichsportale versuchen, wechselwillige Kunden anzulocken. Das klingt zunächst einmal gut und ist eine stolze Summe. Durch den Gaspreis Vergleich kann ein 3-5 Personen Haushalt jährlich bis zu 500.-€ an Gaskosten einsparen. Für einen Zweipersonenhaushalt mit niedrigen Gasverbrauch beträgt die mögliche Ersparnis rund 150 bis 300 Euro pro Jahr.

+++ jetzt online Gaspreis vergleichen +++

Welche Daten werden für den Online Vergleich benötigt?

Der Vergleich über den Gasrechner ist relativ einfach. Sie benötigen Ihre Postleitzahl und den Gasverbrauch im Jahr. Ihren Jahresverbrauch finden Sie in der letzten Gasabrechnung Ihres bisherigen Gasanbieters. Ihren alten Gasverbrauch sollten Sie unbedingt im Gaspreisrechner eingeben, denn je genauer Ihre Angabe ist, umso sicherer können Sie sein, das beste Angebot zu finden und die aufgelisteten Tarife mit Ihrem bisherigen Gastarif wirklich vergleichen zu können.

+++ hier gehts zum Gaspreisrechner +++

Gastarifvergleich – wichtige Punkte!

Damit sie sich später nicht über einen möglicherweise für Sie ungünstigen Gastarif ärgern, sollten Sie darauf achten, dass der neue Gastarif drei Kriterien erfüllt (das gleiche gilt auch beim Strompreisvergleich). Dies ist die Kündigungsfrist, die Vertragslaufzeit und die Gaspreis Garantie.

Die Kündigungsfrist: Bei Gasverträgen mit einer kurzen Kündigungsfrist sind Sie flexibel und können bei neuen und besseren Gasangeboten jederzeit wechseln.

Die Vertragslaufzeit: Die meisten Gasverträge werden mit einer Vertragslaufzeit von 12 oder 24 Monaten angeboten. Je kürzer die Vertragslaufzeit ist, um so schneller können Sie gegebenenfalls zu einem neuen und dann vielleicht noch günstigeren Anbieter wechseln.

Die Preisgarantie: Dies ist ein wichtiger Punkt bei einem Gasliefervertrag. Die neuen Verträge enthalten meist eine Preisgarantie, die Sie vor unerfreulichen Preiserhöhungen während der Vertragslaufzeit bewahrt.

Oft trägt die angegebene Preisgarantie den Zusatz "eingeschränkt". Das bedeutet, dass sich die Energieversorger vorbehalten, bei einer gesetzlichen Änderung wie zum beispiel der Gassteuer, der Abgaben nach dem EEG Gesetz oder einer Erhöhung der Mehrwertsteuer, den Gas Preis anzupassen. Auf diese Faktoren haben die Gasanbieter keinen Einfluss und müssen eventuelle Erhöhungen natürlich an Sie weitergeben.

Auf jeden Fall sollten Sie darauf achten, dass die Vertragslaufzeit und die Laufzeit der Preisgarantie gleich lang sind. Wenn Sie bei einer einjährigen Vertragslaufzeit nur eine Preisgarantie für 6 Monate haben, haben die Anbieter nach 6 Monate freie Hand, die Preise zu erhöhen.

+++ kostenloser Gastarifvergleich +++